info@elleta.net +49 89 6655 0862 Rupert-Mayer-Straße 44 | Gebäude 6407 | D-81379 München

Pilotprojekt

E2E-Leistungsvermessung für Prozesse und Services

Sie suchen eine praxisorientierte, wissenschaftlich fundierte und vor allem einfach anzuwendende Methode für die Darstellung der Qualität von (IT-) Prozessen und Services, egal ob diese intern oder extern erbracht werden?

Sie brauchen eine Darstellung, die Ihr Business-Manager versteht und Ihre Leistung ins rechte Licht rückt? Ihren Wertbeitrag darstellt?

Modellieren Sie innerhalb dieses 5-tägigen Pilotprojektes einen relevanten (Business-) Prozess Ihrer Wahl und identifizieren Sie relevante  KPIs (Indikatoren), die die Leistung der IT in der Sprache des Business darstellen: Überwinden Sie die Kommunikationsbarriere zwischen IT und Business.

Zur Visualisierung der über das ValueBoard® definierten Indikatoren kommt die Methodik der industriellen Regelkarte zur Anwendung, die Messwerte in ihrem aktuellen Wert, dem historischen Verlauf und mit definierten Warn- und Eingriffsgrenzen darstellt.

Erkennen Sie so früh kritische Tendenzen / Potenziale und handeln Sie!

Das ValueBoard® ist die Basis für die Sicht auf den (Business-) Prozess aus zwei Perspektiven

  • Vom Business auf die Effektivität: Welche Rolle spielen die IT-Prozesse im Arbeitsablauf? An welcher Stelle und wie intensiv werden sie genutzt? Entspricht die Nutzung der Prognose? Korrelieren Business-Anforderungen und IT-Kosten?
  • Von der IT auf die Effizienz: Ist die Bereitstellung der Ressourcen optimal gesteuert? Wie ist die Systemauslastung? Wie verhalten sich die Betriebskosten? Korrelieren die IT-Ressourcen mit den Lastanforderungen aus dem Business-Prozess?

Dieses vom Entwickler der Methode, Dr. Peter Samulat, geleitete Pilotprojekt schafft die Voraussetzungen für die Anwendung der E2E-Leistungsmessung am Beispiel eines von Ihnen ausgewählten (Business-) Prozesses. Sie lernen, die Methode ValueBoard® anzuwenden und in ihrer Organisation umzusetzen:

Die Vorgehensweise im Pilotprojekt

Grafik - Vorgehensweise

Phase 1: Kick Off-Veranstaltung (Tag 1)

Vorstellung der Vorgehensweise

(Business-) Prozess identifizieren und dokumentieren

Phase 2: (Business-) Prozess modellieren und Kennzahlen identifizieren (Tag 2)

KPI-Definition mit dem ValueBoard®

Phase 3: Messablauf definieren und aktivieren (Tag 3+4)

Phase 4: Projektdokumentation und Abschlusspräsentation (Tag 5)

 

*) In der intermediären Phase werden als Mitwirkungspflichten Ihrer Organisation ein Messplatz (Arbeitsplatz-PC unter OSX oder Windows mit einer MySQL/PHP/Webserver-Installation und den zur Konfiguration ausreichenden Berechtigungen) und die für die Kennzahlen vereinbarten Messwerte bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Email will remain private. All fields are required. No html tags alowed.